23. Januar 2019 l Vortrag: Gekreuzte Blicke - Gemeinsamkeiten und Unterschiede des künstlerischen Lebens in Frankreich und Deutschland

 

 

Mittwoch, den 23. Januar 2019 um 17 Uhr
Musée Granet
Auditorium
Place Saint-Jean de Malte
Aix-en-Provence

 

Vortrag

Gekreuzte Blicke - Gemeinsamkeiten und Unterschiede des künstlerischen Lebens in Frankreich und Deutschland

Diese Veranstaltung findet in Form eines Gesprächs rund um die Fragen des künstlerischen Lebens und der Lehre der Kunst in Deutschland und Frankreich statt. Ausgehend von der Präsentation ihrer Arbeit, berichten die Künstlerinnen Emmanuelle Castellan und Nadia Lichtig von ihren Erfahrungen als Künstler und Lehrende an deutschen und französischen Kunstschulen in Deutschland und Frankreich. Emmanuelle Castellan ist 1976 in Aurillac geboren. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Nadia Lichtig ist 1973 in München geboren. Sie lebt und arbeitet in Montpellier.

Kontakt

Tel | E-mail

+33-(0)4 42 21 29 12 info@cfaprovence.com

Adresse

19, rue du Cancel 13100 Aix-en-Provence

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 10:00-12:00 Uhr | 14:30-17:30 Uhr