Team

Team

Fabian Meinel

Direktor

Fabian Meinel leitet das Centre Franco-Allemand de Provence seit Juli 2016. Er kehrt damit an einen Ort zurück, der ihm spätestens seit einem einjährigen Sprachaufenthalt in Aix-en-Provence in den Jahren 2002–3 eng ans Herz gewachsen ist. War damals die gerade neu entdeckte Liebe zu Proust ein Hauptgrund für den Aufbruch nach Frankreich, fasziniert ihn heute besonders die Fusion von französischer mit mediterraner Lebensart und Kultur in der Region.  Frei nach Nietzsche liegt ihm viel daran, ein „guter Europäer“ zu sein. Die Arbeit am Centre ermöglicht ihm, dieses schöne Ideal mit all seinen Implikationen, wenn nicht in die Welt, so zumindest in die Provence zu tragen.

fabian.meinel@cfaprovence.com

     

Fabian Meinel, Direktor
Fabian Meinel

Direktor

Fabian Meinel leitet das Centre Franco-Allemand de Provence seit Juli 2016. Er kehrt damit an einen Ort zurück, der ihm spätestens seit einem einjährigen Sprachaufenthalt in Aix-en-Provence in den Jahren 2002–3 eng ans Herz gewachsen ist. War damals die gerade neu entdeckte Liebe zu Proust ein Hauptgrund für den Aufbruch nach Frankreich, fasziniert ihn heute besonders die Fusion von französischer mit mediterraner Lebensart und Kultur in der Region.  Frei nach Nietzsche liegt ihm viel daran, ein „guter Europäer“ zu sein. Die Arbeit am Centre ermöglicht ihm, dieses schöne Ideal mit all seinen Implikationen, wenn nicht in die Welt, so zumindest in die Provence zu tragen.

fabian.meinel@cfaprovence.com

     

Julia Drevermann

Leiterin der Sprachabteilung

julia.drevermann@cfaprovence.com

Aurélie Estaillard

Assistentin

Aurélie Estaillard arbeitet seit Januar 2006 im Centre Franco-Allemand de Provence und war von Anfang an vom vielseitigen Programm, der herzlichen Atmosphäre und dem aufgeschlossenen Team begeistert. Ihre Entscheidung, Deutsch zu studieren, hatte zunächst familiäre Gründe, wurde aber später durch ein begeisterndes Erasmus-Jahr in Berlin bestätigt. Sie ist überglücklich, durch die Arbeit am Centre auch im Alltag einen Fuß in Deutschland zu haben. Sie liebt alles Interkulturelle und möchte ihre Leidenschaft mit dem Publikum des Centre Franco-Allemand de Provence teilen.

info@cfaprovence.com

Aurélie Estaillard, Assistentin
Aurélie Estaillard

Assistentin

Aurélie Estaillard arbeitet seit Januar 2006 im Centre Franco-Allemand de Provence und war von Anfang an vom vielseitigen Programm, der herzlichen Atmosphäre und dem aufgeschlossenen Team begeistert. Ihre Entscheidung, Deutsch zu studieren, hatte zunächst familiäre Gründe, wurde aber später durch ein begeisterndes Erasmus-Jahr in Berlin bestätigt. Sie ist überglücklich, durch die Arbeit am Centre auch im Alltag einen Fuß in Deutschland zu haben. Sie liebt alles Interkulturelle und möchte ihre Leidenschaft mit dem Publikum des Centre Franco-Allemand de Provence teilen.

info@cfaprovence.com

Clarisse Nabet
Clarisse Nabet, Service Civique
Clarisse Nabet

Clarisse Nabet

Seit September 2017 arbeitet Clarisse Nabet als Service Civique im Centre franco-allemand de Provence. Während ihres dreisprachigen Bachelorstudiums in Deutsch, Englisch und Polnisch an der Universität Aix-Marseille verbrachte sie unter anderem ein Erasmussemester in Tübingen, der Partnerstadt von Aix-en-Provence. Während dieses Auslandsaufenthalts entwickelte sie den Wunsch, später im Bereich der deutsch-französischen Beziehungen zu arbeiten.

Clarisse ist während ihres Service Civique insbesondere für die Aktualisierung der Website des Zentrums zuständig und führt Recherchetätigkeiten für das deutsch-französische Mittelmeerforum durch.

Klara Rüsing
Klara Rüsing, Service Civique
Klara Rüsing

Klara Rüsing

Klara Rüsing absolviert seit September 2017 einen elfmonatigen Service Civique im Centre franco-allemand de Provence. Nachdem sie im Sommer 2017 ihr Abitur in Deutschland gemacht hat, möchte Klara im Rahmen eines Auslandsjahres in Frankreich berufliche Erfahrungen im Bereich der deutsch-französischen Beziehungen sammeln.

Klara kümmert sich während ihres Service Civique vor allem um die Organisation von kulturellen Veranstaltungen sowie um den Auftritt des Zentrums in den sozialen Netzwerken.

Lea Pelzer

mobiklasse-Lektorin

Als mobiklasse.de-Lektorin in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur fährt sie mit ihrem mobiklasse.de-Mobil von Schule zu Schule, um junge Franzosen und Französinnen spielerisch von der deutschen Sprache zu begeistern. Die Wahrscheinlichkeit, sie im CFAP anzutreffen, ist am Mittwoch von 9h00 – 12h00 und von 14h00 - 17h00 oder im Rahmen der von mir gestalteten Workshops für Kinder des Centres am höchsten.

aix@mobiklasse.de

Lea Pelzer, mobiklasse-Lektorin
Lea Pelzer

Lea Pelzer

Nach Abschluss ihres Bachelorstudiums, im Rahmen dessen Lea Pelzer ein Erasmussemester in Lyon absolviert hat, arbeitet sie seit September 2017 für ein Jahr als mobiklasse.de-Lektorin in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.  Mit ihrem mobiklasse.de-Mobil fährt sie von Schule zu Schule, um junge Französinnen und Franzosen spielerisch von der deutschen Sprache zu begeistern. Die Wahrscheinlichkeit, sie im Centre Franco-Allemand de Provence anzutreffen, ist am Mittwoch von 09:00 – 12:00 Uhr sowie von 14:00 – 17:00 Uhr besonders groß. Außerdem organisiert sie Workshops für Kinder im Zentrum.

aix@mobiklasse.de

Kontakt:

Tel | E-mail

+33 (0)4 42 21 29 12 info@cfaprovence.com

Adresse

19, rue du Cancel 13100 Aix-en-Provence

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 10:00-12:00 Uhr | 14:30-17:30 Uhr