den 13., den 15. und den 16. Februar - Konzert Ensemble Arabesques: deutsch-französisches Programm mit Stücken von Telemann, Hindemith, Mahler, Canteloube, Tomasi…

Dienstag, 13. Februar um 20 Uhr
Espace Fernandel
Avenue Aristide Briand - Carry-le-Rouet

Donnerstag, 15. um 20 Uhr
Abbaye de Saint-Victor
Place Saint-Victor - Marseille 7ème

Freitag, 16. Februar um 20.30
Auditorium Campra
Conservatoire Darius Milhaud
380, av. Mozart - Aix-en-Provence

Ensemble Arabesques: deutsch-französisches Programm mit Stücken von Telemann, Hindemith, Mahler, Canteloube, Tomasi…

Im Rahmen des 60. Geburtstags der Städtepartnerschaft Hamburg/Marseille

 

Marie-Isabella JUNG, Sopranistin - Eva THIEBAUD, Flöte

Nicolas THIEBAUD, Oboe - Daniel PALOYAN, Klarinette

Frédéric BARON, Fargot - Didier HUOT, Horn

Nora LAMOUREUX, Harfe

Dieses Konzert findet im Rahmen der seit 2012 stattfindenden Austausche des Blasinstrumenten-Quintetts aus Marseille und des Rohrblattinstrumenten-Trios aus Hamburg statt. Die deutschen und französischen Musiker finden sich dieses Jahr in einem Ensemble Arabesque zusammen, einem berühmten Kulturfestival, das 2011 von dem Oboisten Nicolas Thiébaud gegründet wurde.

Bei dieser Gelegenheit feiern sie den 60. Geburtstag der Städtepartnerschaft zwischen den beiden Städten Marseille und Hamburg, indem sie ein Programm französischer Musiker zugunsten der aus der Auvergne stammenden Komponisten erstellen.