Teilnehmende für dt.-frz. Theaterprojekt gesucht

Vom 21. bis 29. Juli in Bussang (Frankreich) und vom 29 Juli bis 04. August in Bad Belzig (Deutschland) werden sich zwölf Teilnehmer*innen zwischen 16 und 21 J.a aus Frankreich und Deutschland beim Jugendtheaterprojekt InterCultour 2018 treffen, um ein gemeinsames Theaterstück zu schreiben und aufzuführen. Sie werden sich in Bussang mit einem Text des zeitgenössischen französischen Autors Julien Gaillard beschäftigen. In Bad Belzig haben sie die Möglichkeit, sich auf der Bühne auszuprobieren.

Bei künstlerischen und kulturellen Höhepunkten lernen die Jugendlichen* sich selbst, ihre verschiedenen Kulturen und Sprachen besser kennen und verstehen. Im Herzen der deutsch-französischen Kultur- und Theaterwelt werden sie interkulturelle Fragen, Unterschiede und Perspektiven mittels der Kunst im Kontext der jeweiligen Lebenswirklichkeit herausarbeiten und den binationalen Kulturdialog befördern.

Die Bewerbungen können bis zum 15. März 2018 eingereicht werden.

Für weitere Informationen schlagen Sie bitte in der beiliegenden zweisprachigen Ausschreibung oder in der Webseite nach: http://bdat.info/international/projekte/intercultour/#1481908847847-a27c3131-b5a7

Ausschreibung