2. Juni - Podiumsdiskussion | Hannah Arendt, Politik und Kulturkrise

Samstag 2. Juni von 15 bis 17 Uhr
Bibliothèque La Halle aux Grains
Place de l’Hôtel de Ville
Aix-en-Provence

Podiumsdiskussion
Hannah Arendt, Politik und Kulturkrise

 

Hannah Arendt, geboren am 14. Oktober 1904 in Hannover als Johanna Arendt und verstorben am 4. Dezember 1975 in New York, war eine deutsche, in den USA eingebürgerte Politologin, Philosophin und Journalistin. Sie wurde durch ihre Arbeiten über politische Tätigkeiten, Totalitarismus, Moderne und Geschichtsphilosophie bekannt.

 

Dieses Treffen dient zum gemeinsamen Nachdenken unter Philosophen.