Einschreibung für eine Ausbildung der Animation von deutsch-französischen Treffen

Die Bild und die GÜZ veranstalten 2018 eine Ausbildung zur Animation von deutsch-französischen Treffen.

Bewerbt euch jetzt noch auf die letzten vorhandenen Plätze und nimmt am Grundlagenpraktikum, das in 15 Tagen in Wasserburg am Bodensee in Deutschland beginnt.  

Termine der Ausbildung:

- Grundlagenpraktikum vom 23. Februar bis zum 4. März 2018

- Fortbildungslehrgang vom 13. bis zum 22. April 2018

Das Grundlagenpraktikum ermöglicht einen konkreten Einblick in Deutschland, eine Vertiefung der Sprachkenntnisse, interkulturelle Erfahrung und eine Tätigkeit in einer deutsch-französischen Mannschaft, wie aber auch einen Vorteil in der professionellen und persönlichen Weiterentwicklung. Dies ist die Gelegenheit Erfahrungen in diesem Gebiet zu machen, zu lernen die richtigen Entscheidungen für den flüssigen Ablauf eines Programms zu machen und eine Gruppe von Jugendlichen harmonisch zu leiten. Auf jeden Fall wird den Praktikanten das Erleben eines deutsch-französischen Aufeinandertreffens versprochen.  

Im Anschluss bieten wir wahlweise einen Fortbildungslehrgang im Frühling an, bei dem man seine Kenntnisse vertiefen und bei Aktivitäten im Rahmen eines Aufeinandertreffens von Jugendlichen in die Praxis umsetzen kann.  

Dank unserer Struktur ist es nicht nötig sich ein praktisches Praktikum zur Anerkennung seines Diploms zu suchen! Unsere Praktikanten bekommen ihre Ausbildung von unseren hausinternen Teams für die Animationen im Sommer 2018 anerkannt.  Anschliesend an die erste Betreuung eines Aufeinandertreffens von Jugendlichen im Sommer erhalten die Praktikanten die Jugendleiterkarte (JuLeiCa), das deutsche Vorzeigediplom für Animationen, dass dem BAFA in Frankreich entspricht.

Bewerbungsformular 

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung